Land-Wirtschaft MAIEN – Der neue Name ist Programm, unser wiedereröffneter Maien setzt bewusst auf regionale, saisonale Küche, bietet also bodenständige Spezialitäten wie etwa Krautwickel, Gschwellti mit Bibiliskäs, paniertes Koteletts, Bohnen auf Speck, viele Vesperspezialitäten und Salatvariationen. Dazu kommen saisonal wechselnde Angebote wie Spargel im Frühling, Pfifferlinge und Salate im Sommer, Wild und Metzgete im Herbst und Winter. Ganz wichtig ist uns und meinem Team ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis.